4. Bayerischer Frühschoppen

bayrischerfruehschoppen2015

O’zapft is…

Dirndl, Lederhosen, Trachtenhemden und -hüte sind am letzten Septemberwochenende auf den Wies’n des JuBüZ angesagt, wenn die Kowelenzer Schängelcher zum 4. bayerischen Frühschoppen am Sonntag, 27. September 2015, auf der Karthause einladen.  Nachdem bisher das Wetter immer mitgespielt hat, sind sich die Schängelcher sicher, dass es auch dieses Jahr zünftiges Wies’n-Wetter geben wird.  Standesgemäß bayerisch haben sich die Schängelcher für das leibliche Wohl der Besucher vorbereitet und werden die Gäste u.a. mit frischer Brez´n, knusprigen Haxen und original Bayerisches Weißbier frisch vom Fass verwöhnen. Für die kleinen Besucher ist eine Kinderhüpfburg aufgebaut. Für Besucher, die dem strahlend blauen Bayerischen Himmel über den JuBüZ-Wies’n nicht trauen, haben die Schängelcher mit einem Festzelt und genügend Sitzgelegenheiten bestens vorgesorgt.

Eröffnet wird der bayerische Frühschoppen um 11 Uhr mit dem Fassanstich. Das Duo Akzent, verstärkt durch die ehemalige Confluentia Susi Elmers, wird in bewährter Weise für gute Stimmungsmusik und Unterhaltung sorgen. Durch das Programm führt die Präsidentin der Kowelenzer Schängelcher, Sandra Engel.

Schängelcher erhielten Preis für ihren Komiteewagen

preiskommiteewagen

Kowelenzer Schängelcher erhielten 4. Preis in der Kategorie Komiteewagen

Anlässlich des AKK-Frühschoppen im Weindorf Koblenz wurden u.a. die Preise und Pokale für die schönsten Fußgruppen und Rosenmontagswagen verliehen. Die Kowelenzer Schängelcher wurden mit dem 4. Preis in der Kategorie Komiteewagen ausgezeichnet.

Wir bedanken uns bei den erfolgreichen Wagenbauern: Christian, Sandra, Anja, Erich, Brigitte, Axel und Petra.

1 2 3 4